Die Interessen der Investoren vertreten

Die HIT Hanseatische Service Treuhand GmbH (HIT Treuhand) verwaltet die Anteile der Investoren an der ProReal Deutschland Serie. Per 01.01.2017 betreut das Team rund 40.000 Investoren für unterschiedliche Initiatoren.

Zu den Tätigkeiten gehören im Wesentlichen die kontinuierliche Berichterstattung über den wirtschaftlichen Verlauf der Fonds bzw. Vermögensanlagen in Form von Zwischen- und Geschäftsberichten, ggf. das Führen der Treuhandkonten, die Durchführung von schriftlichen Abstimmungsverfahren sowie die Koordination und Durchführung der Auszahlungen an die Investoren.

Zudem kümmert sich die HIT Treuhand um etwaige Handelsregisterangelegenheiten und die Übertragung von Beteiligungen, etwa im Erbfall, bei Schenkung oder Verkauf. Mit der HIT Treuhand als serviceorientierten Dienstleister steht jedem Investor ein kompetenter Ansprechpartner für alle im Zusammenhang mit seiner Anlage bestehenden Fragen zur Seite.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie im Internet unter www.hit-treuhand.de.