hero image

Erfolgreich investieren

ProReal Deutschland 8 - Kapitalanlage im Bereich Wohnimmobilien neu gedacht

Das Angebot im Überblick

Art der Vermögensanlage:
nachrangige Namensschuldverschreibung im Sinne des Vermögensanlagegesetzes
Laufzeit:
3 Jahre (zzgl. möglicher Verlängerungsoption)*
Frühzeichnerverzinsung:
4,0 % p. a. bis 30.06.2020*
Laufende Verzinsung:
6,0 % p. a. ab 01.07.2020*
Rückzahlung:
100 % per 30.06.2023*
Auszahlungen:
vierteljährliche Abschlagszahlungen im April, Juli und Oktober des laufenden sowie im Januar des Folgejahres*
Mindestbeteiligung:
10.000 € (zzgl. 3,5 % Agio)
Einkunftsart:
Einkünfte aus Kapitalvermögen (Abgeltungssteuer)
Geplantes Emissionsvolumen:
50 Mio. €*
Mittelverwendungskontrolle:
BaFin-lizenzierte Verwahrstelle (CORDES TREUHAND GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft)

Jetzt unverbindlich informieren

Sie wollen mehr erfahren? Wir rufen Sie gerne zurück.

*Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Rückrufbitte, Sie erhalten in Kürze eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Kontaktdaten!

Tut uns Leid. Bei Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut.

Die Alternative

Volatile Aktienmärkte, Immobilienfonds mit langer Laufzeit oder der klassische Kauf einer Immobilie - für Privatanleger stellt sich weiterhin die Frage, wie und wo noch rentable Anlagemöglichkeiten zu finden sind. Mit dem ProReal Deutschland 8 können Anleger von den Entwicklungen auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt profitieren, ohne ihr Kapital langfristig zu binden. Unsere Anleger gehen einen völlig anderen Weg: Über den ProReal Deutschland 8 finanzieren sie dringend benötige Wohnungsbauvorhaben in nachgefragten Metropolregionen. So helfen sie, eine Finanzierungslücke für diverse Neubauprojekte zu schließen und profitieren gleichzeitig vom aktuellem Markt- und Preisumfeld.

Der Investitionsansatz

Bei klassischen Bestandsinvestitionen werden nach dem Kauf der Immobilie über die Vermietung Erträge generiert. Das erfordert in der Regel eine langfristige Investition und einen hohen Verwaltungsaufwand. Über den ProReal Deutschland 8 dagegen stellen Anleger indes gleich mehreren Bauvorhaben finanzielle Mittel zur Verfügung.

Im Vergleich zum klassischen Immobilieninvestment hat das zahlreiche Vorteile: Vermietungsrisiko, Instandhaltungs- und Verwaltungskosten entfallen. Zudem ist der Investitionszeitraum überschaubar. Anstatt Kapital langfristig in einer Bestandsimmobilie zu binden, haben die Produkte der ProReal Deutschland Serie eine kurze Investitionsdauer und zeichnen sich durch laufende geplante Zinszahlungen aus. Gleichzeitig sind die Renditeerwartungen attraktiv.

Wir schützen Ihr Kapital

Die ONE GROUP schützt Verbraucher stärker, als es die regulatorischen Vorgaben verlangen. Bereits seit mehreren Jahren hat ein externer Wirtschaftsprüfer die zweckgemäße Mittelverwendung der ProReal Gelder kontrolliert und damit die damaligen regulatorischen Vorgaben übererfüllt. Mit dem ProReal Deutschland 8 setzen wir uns nochmals stärker für den Verbraucherschutz ein.

Erstmals wird eine von der BaFin für vollregulierte alternative Investmentfonds (AIF) genehmigte Verwahrstelle, die CORDES TREUHAND GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die Kontrolle und Überwachung der Mittel der Vermögensanlage übernehmen. Hinsichtlich der Tätigkeiten werden nahezu alle wesentlichen Anforderungen an AIF erfüllt bzw. sogar übererfüllt.

Informationen zum Download

Verkaufsprospekt ProReal Deutschland 8 (PDF / 0.82 MB)
Download
Zeichnungserklärung ProReal Deutschland 8 inkl. VIB (PDF / 1.1 MB)
Download
Kurzbroschüre ProReal Deutschland 8 (PDF / 2.21 MB)
Download
Highlight-Flyer ProReal Deutschland 8 (PDF / 0.21 MB)
Download

Erfahren Sie noch mehr

Wie steht es um das Thema Sicherheit bei der Geldanlage? Und was ist eigentlich eine Namensschuldverschreibung? Klicken Sie auf die Banner, um mehr über unsere Produktserie zu erfahren.

Was ist eine Namensschuldverschreibung?
  • Die Namensschuldverschreibung ist eine spezielle Form der Schuldverschreibung, bei der jeder Besitzer namentlich bekannt ist.
  • Schuldverschreibungen sind Forderungspapiere, für die der Besitzer (Anleger) Zinsen erhält.
  • Ähnlich wie bei einem Kredit überlässt der Anleger mit einer Schuldverschreibung dem Aussteller (Emittent) einen bestimmten Geldbetrag für einen vereinbarten Zeitraum.
  • Namensschuldverschreibungen sind nicht übertragbar und können nicht an der Börse gehandelt werden.
  • Anleger erzielen mit den Zinserträgen Einkünfte aus Kapitalvermögen* und können Sparerfreibeträge im Rahmen ihrer persönlichen Steuererklärung nutzen.
Und wie steht es um das Thema Sicherheit bei der Geldanlage?

Unser Sicherheitskonzept der ProReal Deutschland Serie fußt auf 4 Merkmalen:

  1. Eigenengagement des Mutterkonzerns: Die ISARIA Wohnbau AG hat investiert selbst bis zu 75 Mio. € in das eigene Projektportfolio. Dieses Geld stellt einen Puffer dar und bestätigt das gleichgerichtete Interesse mit Ihnen als Anleger.
  2. Stille Reserven: In der Projektpipeline liegen extern ermittelte stille Reserven von 230 Mio. €. Projektschwankungen würden im ersten Schritt die erwarteten Gewinne der ISARIA Wohnbau AG beeinflussen.
  3. Diversifikation: Die ONE GROUP kann exklusiv auf die breite Projektpalette der ISARIA Wohnbau AG zugreifen. Derzeit befinden sich 15 potenzielle Zielinvestments im Portfolio der ProReal Deutschland Serie.
  4. Erfolg: Mehr als 9.000 zufriedene Investoren, über 400 Mio. € eingeworbenes Kapital, vier vollständig zurückgezahlte Fonds und eine lückenlose und geprüfte Performance. Diese Fakten sprechen für sich.

Risikohinweis: Es besteht das Risiko, dass nicht in ausreichendem Umfang geeignete Projektentwicklungen zur Verfügung stehen, in die der ProReal Deutschland 8 investieren kann. Dieses Risiko kann sich insbesondere dann realisieren, wenn sich die Anzahl der von der ISARIA Wohnbau AG durchgeführten Projektentwicklungen dauerhaft verringert oder wenn die ISARIA Wohnbau AG auf Grund anderweitiger Finanzierungsmöglichkeiten die Mittel des ProReal Deutschland 8 zur Finanzierung ihrer Projektentwicklungen nicht im vollen Umfang benötigt.

Was macht die Verwahrstelle genau?

Beim ProReal Deutschland übernimmt erstmals eine für vollregulierte alternative Investmentfonds (AIF) genehmigte Verwahrstelle die Kontrolle und Überwachung der Mittel der Vermögensanlage.

So wird z. B. sowohl die Verwendung der von Anlegern eingezahlten Mittel als auch die Rückflüsse aus Investitionen ex ante kontrolliert.

Zudem überwacht die Verwahrstelle ex post auch sämtliche anderen Zahlungsströme. Dabei wird u. a. überprüft, ob einzelne Transaktionen bzw. Zahlungen gegen gesetzliche Vorschriften oder die Schuldverschreibungsbedingungen verstoßen.

Zusätzlich werden das Anlegerregister, die Jahresergebnisse der Emittentin sowie die Zins- und Rückzahlungen an die Anleger kontrolliert. Die Verwahrstelle erstellt jedes Jahr einen Kurzbericht über die Ergebnisse ihrer Kontrolltätigkeiten.

Sie haben Interesse an einem Investment?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Andrea Köhler
Dennis Gaidosch Geschäftsführer One Consulting GmbH
Tel
040 69 666 69 21
Fax
040 69 666 69 99
E-Mail
d.gaidosch@onegroup.ag